Malaysia · Travel

Kuala Lumpur

Kuala Lumpur ist eine vielseitige und vielschichtige Stadt mit verschiedenen Kulturen, die Seite an Seite leben. Da es für mich der erste Besuch im asiatischen Raum war, war Malaysia eine sehr gute Wahl. Man erhält von jeder Kultur einen kleinen Einblick, ohne einen mega Kulturschock zu erhalten. Die Menschen sind sehr freundlich, fast jeder spricht Englisch und manche sind sogar bereit einen mitten in der Nacht zum Hotel zu führen. Alles in allem, kann ich es kaum erwarten wieder nach Malaysia und Kuala Lumpur zu kommen! Aber jetzt zu den Highlights!
Das Hostel

wpid-20150813_210726.jpg
Während unserem kurzen Aufenthalt in Kuala Lumpur haben wir in „The Travel Hub Guesthouse“, in der Jalan Balai Polis 15, übernachtet. Ein wunderschönes Backpacker Hotel, mit perfekter Lage! Nahe zum Central Market, China Town und zur Pasar Seni Station. Das Highlight des Hostels ist aber die Rooftop Bar! Hier kann man die Aussicht in entspannter Atmosphäre und mit einem Cocktail in der Hand genießen und nebenbei andere Reisende aus aller Welt kennenlernen! Ein Geheimtipp ist auch das Hainan Restaurant direkt gegenüber. Dort kann man leckere malaysische Gerichte genießen, mit einer leichten Hainan Abwandlung, sowie den überall angebotenen selbstgemachten Iced Lemon Tea!

wpid-20150814_120509.jpgBatu Caves

Die Batu Caves erreicht man schnell und einfach mit dem Zug vom KL Sentral aus. Alles ist ausgeschildert und das Bahnpersonal ist sehr hilfsbereit. Nachdem man den Bahnhof an den Batu Caves verlässt, kommt man durch eine Tourigasse, an der man verschiedene Getränke und Mitbringsel kaufen kann. Wenn man durch das Tor tritt sieht man jedoch schon die ersten wunderschönen Tempel und Affen, die verschiedene Früchte essen und sich an Lianen an der Felswand festhalten.

wpid-20150814_112338.jpg
Ein paar hundert Meter weiter entdeckt man jedoch schon die bekannte goldene Statue und den „Stairway to Heaven“, eine Treppe, die hinauf zu den Höhlen führt.

wpid-img_20151109_205213.jpg
Es ist ein anstrengender Weg, bei dem sich aber jeder Schritt lohnt! Nicht zu vergessen sei auch, dass Frauen unbedingt die Beine bedeckt haben müssen um die Höhlen besichtigen zu dürfen. Man kann jedoch für einen geringen Preis ein Tuch zum Umbinden erwerben. Beim Aufstieg sieht man wieder viele Affen, vor denen man sich aber in Acht nehmen sollte. Zum Schluss sieht man endlich die Tempelhöhlen, die fast magisch wirken.

Auf dem Rückweg, sollte man sich auf jeden Fall eine Kokosnuss gönnen! Die perfekte Erfrischung nach so einem Ausflug!
Central Market

Der Central Market ist ein perfekter Ort um zu Essen, Souvenirs zu kaufen und einen Nachmittag im Kühlen zu verbringen. Der Markt ist auf jeden Fall ein MUSS! Es gibt ihn seit 1888 und ist mittlerweile ein Weltkulturerbe. Bei so vielen verschiedenen Geschäften, hatte ich leider keine Zeit mehr ein Foto davon zu machen.
Chinatown



wpid-2015-11-14-13.39.04.jpg.jpeg

Chinatown liegt in der Petaling Street und ist am schönsten, wenn es schon dunkel geworden ist. Dann ist die Straße erleuchtet, es ist laut und voller Leben. Hier kann man unter anderem lecker chinesisch essen, sowie einkaufen. Und zwar FAKE! Es gibt alles von Nikes, zu Urban Decay Make Up. Ob die Qualität dann auch stimmt, muss man selbst entscheiden. Auf jeden Fall ist es einen Spaziergang wert.
Coffee Amo



wpid-img_20150823_134320.jpg

Dieses kleine Café ist auf dem zweiten Stockwerk eines Gebäudes in der Jalan Sultan, nähe Petaling Street versteckt. Mit sehr freundlichem Personal, einer entspannten Atmosphäre, sehr leckeren Kuchen und viel Liebe zum Detail! Das Besondere liegt jedoch in den Specialty Coffees! Denn dann erhält man einen super leckeren Cappuccino mit einem, aus Milchschaum geformten Kätzchen, Baymax oder Hund! Mit so viel Liebe schmeckt der Kaffee nur umso besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s