Irland · Travel

Belfast Titanic Museum und Weihnachtsmarkt

Nach unserem kurzen Aufenthalt in Belfast mit Wild Rover Tours haben wir uns entschieden nochmal nach Belfast zu fahren um das Titanic Museum zu sehen und durch die Innenstadt zu laufen.
Mit dem Aircoach kommt man ganz einfach und ziemlich günstig von Dublin nach Belfast. Für 24€ haben wir ein Hin-und Zurück Ticket bekommen. Die Haltestelle in Belfast ist Nähe des Europa Hotels. Dem meist zerbombten Hotel in Europa. Von dort sind wir dann durch die Stadtmitte Richtung Titanic Quarter gelaufen. Zu Fuß kommt man dort in ca. 30 Minuten an.

 

Titanic Museum

Das Titanic Museum ist riesig mit den Titanic Studios und dem ganzen Gelände. Dort haben wir die Entstehung und den Untergang der Titanic gesehen. Es ist wirklich sehr zu empfehlen auch wenn der Preis mit 12,50 Pfund nicht gerade günstig ist (Studententicket).

Victoria Square Shopping Centre

Nach dem Museum sind wir wieder zurück in die Stadt gelaufen und sind durch das Shopping Center Victoria Square gelaufen. Das Shopping Center ist einfach riesig und so toll! Auch wenn man nur kurz Zeit hat sollte man es unbedingt besuchen. Es gibt wirklich etwas für jeden und allein die Architektur des Centers ist unglaublich.


Zum Schluss sind wir noch auf den Weihnachtsmarkt in Belfast. Dieser ist kein Vergleich zu den Märkten in Dublin (welche einfach ein paar Schmuckstände sind). Man hat sich fast wie daheim gefühlt und man hat auch paar deutsche Stimmen gehört. Nach 4 Monaten freut man sich sogar ein bisschen darüber :). Natürlich gab es dann Bratwurst, Glühwein, Baumstamm, Churros etc. Ich habe in meinem Leben noch nicht so viel gegessen und dachte dass ich die Rückfahrt nicht mehr überleben werde! Doch wir haben sie ganz gut überstanden.

Ich habe leider keine tollen Bilder vom Weihnachtsmarkt am Abend, da meine Kamera zerkratzt ist und die Bilder verschwommen waren. Bald wird die Kamera aber wieder repariert!

Advertisements

7 Kommentare zu „Belfast Titanic Museum und Weihnachtsmarkt

  1. Huhu!
    Wir werden diesen Spätsommer durch Südengland und das Dartmoor reisen und unter anderem in Southampton, wo die Titanic 1912 ihre verhängnisvolle Reise startete. Da haben wir den Besuch des entsprechenden Museums auch eingeplant 🙂
    Wie lange warst du damals eigentlich in Irland?
    Herzlich, Nela

    Gefällt mir

    1. Hey! Das klingt ja wie ein super Trip. Da muss ich auch noch hin. Ich habe es leider immer nur bis nach London geschafft. In Irland war ich insgesamt für 6 Monate für ein Praktikum in Dublin. Wir haben die Insel meistens mit dem Bus erkundet, weil wir leider noch keinen Mietwagen gekriegt haben. Aber nächstes Jahr dann!
      Wie lange warst du in Irland?
      Jana

      Gefällt 1 Person

      1. Ach, es waren leider nur drei viel zu kurze Wochen… 😦 Wir haben die Westküste von Bantry bis nach Clifden abgefahren, ganz ohne Eile, wo es us gefallen hat, da blieben wir 🙂 Ein paar Stationen haben wir schon voraus gebucht, wie zum Beispiel auch Dublin am Ende des Trips.
        Ich hoffe ganz fest, dass ich irgendwann noch einmal nach Irland kommen werde…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s