Love

Bachelor Thesis und das alltägliche Chaos

laptop-mit-kaffee-auf-schreibtisch_426-19315250

Nun bin ich schon seit 2 Monaten an meiner Bachelor Thesis dran und stecke total fest. Nur gut, dass ich noch weitere 4 Monate dafür habe.

Ich habe mich dafür entschieden, meine Bachelor Thesis in einem regionalen Unternehmen zu machen. Die zusätzliche Berufserfahrung lockt einen schon sehr. Dabei hatte ich auch noch sehr Glück. Super Unterstützung von der Firma, eine angemessene Vergütung und ich kann mir meine Arbeitszeiten so einteilen wie ich will. Das Thema interessiert mich auch noch sehr. Eigentlich das perfekte Angebot oder?

Ein großes Problem dabei: Anstatt an meiner Arbeit zu sitzen und geeignete Literatur zu durchforsten… sitze ich hier und arbeite an diesem Post. Dazu kommen noch Versagensängste…

Wie habt Ihr solche „Motivationslöcher“ überwunden? Irgendwelche Tipps wie man in dieser Zeit nicht den Verstand verliert?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s